Blog

(VER)MIETEN LEICHT GEMACHT – DANK FLATFOX

21.02.2019

Eine Digitalisierung des Vermietungsprozesses sorgt für weniger Aufwand, kürzere Reaktionszeiten und mehr Transparenz. Das Schweizer Tool Flatfox macht’s möglich.

Seit dem 1. Februar 2019 setzen wir bei Adimmo Flatfox ein. Dieses in der Schweiz entwickelte Tool digitalisiert den Bewerbungsprozess bei Vermietungen: Für Verwaltungen und Eigentümer, aber auch für Mieterinnen und Mieter wird der Vorgang damit deutlich unkomplizierter und transparenter.

FLATFOX – DER DIREKTE WEG ZUM NEUEN ZUHAUSE

Sobald Sie auf Flatfox ein Haus oder eine Wohnung entdeckt haben, können Sie über einen Chat Kontakt mit dem Vermieter aufnehmen und direkt einen Besichtigungstermin vereinbaren. Sie kommunizieren ausschliesslich über diesen Online-Chat, müssen sich also keine Sorgen machen, dass irgendwo eine Nachricht verloren geht oder ein E-Mail mit wichtigen Unterlagen im Anhang im Spam-Filter hängen bleibt. Ihre Daten müssen Sie nur ein einziges Mal erfassen, anschliessend bleiben sie für alle weiteren Vorgänge gespeichert. Sogar Ihren Betreibungsauszug können Sie direkt über Flatfox bestellen und in Ihrem Profil hinterlegen.

KEIN PAPIERKRAM VOR ORT

Bei einem öffentlichen Besichtigungstermin können Sie Ihre Daten auch komfortabel nachträglich erfassen. Zu diesem Zweck werden mit Flatfox Datenblätter zum Objekt generiert, auf denen sich zusätzlich ein QR-Code befindet. Dieser verweist direkt auf die entsprechende Seite innerhalb des Internet-Portals von Flatfox, wo die persönlichen Angaben hinterlegt werden können. Das heisst auch: kein nerviges Hantieren mit Clip-Board, Anmeldeformular und klecksendem Kugelschreiber mehr, wenn Sie eigentlich die Wohnung auf Herz und Nieren prüfen möchten (dafür haben wir übrigens hier einige praktische Tipps für Sie zusammengestellt).

VORTEILE AUCH FÜR VERWALTUNGEN UND VERMIETER

Der gesamte Prozess wird durch die Verwendung von Flatfox so transparent, dass er jederzeit an eine andere Mitarbeiterin oder einen anderen Mitarbeiter übergeben werden kann. Das erleichtert Stellvertretungen ebenso wie einen Personalwechsel. Auch Interessentinnen und Interessenten werden positiv zur Kenntnis nehmen, wenn sie nahtlos und ohne Verzögerung mit einer neuen Person kommunizieren können, falls der ursprüngliche Ansprechpartner beispielsweise krankheitsbedingt ausfällt. Darüber hinaus erlauben die Flatfox-Analyse-Möglichkeiten Verwaltungen eine laufende Optimierung der eigenen Prozesse. Ausserdem kann Flatfox über eine universelle Schnittstelle in bereits vorhandene Software-Lösungen integriert werden.

Diesen Punkt wissen auch wir bei Adimmo besonders zu schätzen. Sobald wir eine Kündigung in unserem System erfassen, wird jetzt automatisch ein Inserat für das entsprechende Objekt auf Flatfox aktiviert. Für uns bedeutet das weniger Aufwand, für unsere Kunden eine Reaktion ohne jegliche Verzögerung. Im weiteren Verlauf werden die von den Interessentinnen und Interessenten angegebenen Daten mit einer digitalen Checkliste abgeglichen. Auf dieser Basis können wir umgehend informieren, wer noch im Rennen um das Objekt ist. Sie sehen: Wir sind überzeugt, dass der Einsatz von Flatfox allen Beteiligten das Leben – oder sagen mit zumindest das Thema Mieten – deutlich einfacher und angenehmer macht.

Adimmo AG
Adriano Di Nunzio
Immobilienbewirtschafter mit eidg. FA