Dienstleistungen

BEWIRTSCHAFTUNG VON IMMOBILIEN

Eine Liegenschaft zu bewirtschaften, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Unsere erfahrenen Fachleute unterstützen Sie dabei professionell, engagiert und unkompliziert.

 

Werterhaltung und Ertrag im Blick

Bei all unseren Serviceleistungen – von der Pflege Ihrer Immobilie bis zur Mieterbetreuung – haben wir stets den Werterhalt und den optimalen Ertrag Ihrer Liegenschaft im Blick. Als Ihr langfristiger Partner sorgen wir für fachgerechte Instandhaltung und marktgerechte Vermietungen. Mit einem aktiven Kostenmanagement erhalten und steigern wir langfristig die Rendite Ihrer Immobilieninvestition.

Wir bewirtschaften Ihre Liegenschaft nach Ihren Bedürfnissen

Privateigentümer, Stockwerkeigentümer, Gewerbekunden und Investoren profitieren von unserem massgeschneiderten Service und unserem fundierten Know-how.

 

Ein offenes Ohr für Mieter

Wenn Sie in einer von uns betreuten Liegenschaft wohnen, sind Sie gut aufgehoben. Unsere kompetenten Fachleute stehen Ihnen bei alle Fragen rund um Ihren Mietvertrag und bei Ihren täglichen Anliegen zur Verfügung.

Ein offenes Ohr für Mieter: meinmietrecht.info

Adimmo – wir bewegen Immobilien.

Sehr geehrter Herr Bendzulla, können Sie uns einen kurzen Einblick in die Betätigungsfelder von Adimmo geben?
Grundsätzlich ist es so, dass sich die Marktsituation und damit die Kompetenzfelder für Adimmo in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickeln. Ausgehend von einem umfangreichen Mandat im Portfolio Management und in der Bewirtschaftung von Immobilien organisieren wir das Geschäft permanent neu und verlassen uns dabei auf erprobte Erfahrungen und Strukturen – quasi unser Fundament. Adimmo engagiert sich dabei auch in neuen Regionen, z. B. in der Westschweiz.

Im Bereich Bewirtschaftung muss man jedoch auf der ausführenden Ebene regional platziert sein – mit einer maximalen Distanz von ca. 30 Minuten zur Liegenschaft. Sonst ist das wirtschaftlich nicht sinnvoll. Mit unserer unternehmerischen Erfahrung wollen wir in Zukunft aber auch überregional Bewirtschaftungsprojekte betreuen und dort vor Ort sein – wie gesagt, zum Beispiel in der Westschweiz.

Operative Investments im Bereich Portfolio-Management steuern und führen wir weiter problemlos von Basel aus. Bei Bedarf werden wir uns in den neuen Regionen auch auf der Ebene von unternehmerischen Investments wie zum Beispiel Nachfolgeregelungen engagieren.

Der Bereich Vermarktung und Verkauf ist oftmals unser geschäftlicher Ausgangspunkt. Hier sind wir sowohl beratend als auch vermittelnd tätig. Unser Augenmerk besteht hier in einem fairen Prozedere und in Vertragsabschlüssen, die den Interessen aller Beteiligten gerecht werden.

Wie kommen denn die Kontakte zu potenziellen Auftraggebern zustande?
Die Projekte kommen im Wesentlichen durch eine Marktwirkung zustande. Unser Hauptaktionär ist eine Pensionskasse. Wie Anlage-Stiftungen auch, haben Pensionskassen einen Anlagedruck und durch diesen Druck entstehen immer wieder neue Projekte. Projektentwickler wollen an potenzielle Investoren verkaufen. Im Rahmen unserer Dienstleistungspalette Portfolio-Management, Beratung und Verkauf sowie Bewirtschaftung muss man immer sehen, was für wen das Passende ist.

Für institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Anlagestiftungen und Fondsgesellschaften agieren wir als Partner. Wenn deren Investmentverhalten dazu führt, dass der Liegenschaftsumfang vergrössert wird, sind wir da.

Im Bereich Privateigentümer, Stockwerkeigentümergemeinschaften oder Bauunternehmen profitieren wir von guten Erfahrungen und Empfehlungen.

Was ist der Lebensnerv von Adimmo?
Ganz eindeutig Vertrauen. Die Kunden wissen, dass Sie sich auf uns verlassen können. Wir sind jetzt 15 Jahre auf dem Markt und das mit Erfolg. In unseren bisher zwei Standorten in Basel und Liestal sind 45 Mitarbeitende für Adimmo im Einsatz. Jeder Einzelne ist ein verlässlicher Ansprechpartner und verfügt über den Spielraum der nötig ist, damit unsere Kunden sich in der täglichen Kooperation wiederfinden.

Was schätzen Kunden an der Zusammenarbeit?
Adimmo führt die Geschäfte immer offen und informiert vollumfänglich. Mit unseren institutionellen Kunden sind wir in der Situation, dass wir ein breit gefächertes System von Reporting-, Berichts- und Controllinginstrumenten fahren und auch unterjährig, das heisst z. B. halbjährlich informieren. Schon die Informationstiefe ist so ausgestaltet, dass wir auf der persönlichen Ebene nur aktiv und offen kooperieren können.

In den Bereichen Bewirtschaftung und Portfoliomanagement finden Sie bei uns Key Account-Verantwortliche als persönliche und kontinuierliche Ansprechpartner, die als übergeordnete Schnittstelle über alles informiert sind.

Was ist für Sie ein Wettbewerbsvorteil im Bereich Bewirtschaftung?
Unsere Softwarelösungen. Wir haben bereits sehr früh investiert und arbeiten mit für unsere Grösse eher unüblichen Branchenlösungen, die auch bei unseren institutionellen Partnern etabliert sind. In der Kommunikation mit unseren Auftraggebern sind die ausgezeichneten Schnittstellen, in der gesamten Informationslogistik eine echte Erleichterung und wenn Sie so wollen ein Wettbewerbsvorteil.

Was kann ein Kunde von der Kooperation mit Adimmo erwarten?
Kurz und knapp: Wir unterstützen unsere Kunden Ihr Investmentziel zu erreichen.

Herzlichen Dank für das aufschlussreiche Gespräch.

Ihre Ansprechperson

Ralf Bendzulla

Immobilien-Ökonom (ebs)
Vorsitzender der Geschäftsleitung
Leiter Bewirtschaftung

T +41 61 378 77 07

Whitepaper

Wir bieten Ihnen profundes Fachwissen aus unserem Alltag als Immobilien-Dienstleister.

Unser Blog

Lesen Sie hier interessante Blog-Beiträge zum Thema Bewirtschaftung.

Bewirtschaften

Wir unterstützen Sie bei der technischen und kaufmännischen Verwaltung.