Ausserordentliche Kündigung

Eine ausserordentliche Kündigung bewirkt einen vorzeitigen Auszug vor dem eigentlichen im Mietvertrag fixierten Kündigungstermin. Dies ist unter gewissen Bedingungen möglich. Wenn Sie Mieter sind haften Sie dennoch bis zum ordentlichen Kündigungstermin für die Auszahlung des Mietzinses an den Vermieter. Deswegen sollten Sie zunächst unbedingt rechtzeitig Ihren Vermieter informieren und im Anschluss daran einen Nachmieter suchen, der den Mietzins für Sie übernimmt.