Blog

BÜRO MIETEN: SO FINDEN SIE IHR NEUES FIRMENDOMIZIL

Eine Frau lehnt sich über eine Zügelkiste und im Hintergrund ist ein Mann der eine Zügelkiste trägt
13.02.2020

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Büro? Damit stellen Sie für Ihr Unternehmen die Weichen für die nächsten Jahre. Auf diese Punkte sollten Sie achten!

Gerade erst vermeldete die Finanz und Wirtschaft: «In grossen Schweizer Städten gibt es insgesamt so wenig freie Büros wie seit acht Jahren nicht mehr.» Was für Immobilieneigentümerinnen und -eigentümer ein positives Signal im Hinblick auf Wert- und Renditeentwicklung darstellt, bedeutet gleichzeitig auch: Für Unternehmen wird es generell wieder schwieriger, passende Büroräumlichkeiten zu finden. Wir geben einen Überblick der wichtigsten Punkte, die es auf dem Weg zum neuen Firmendomizil zu beachten gilt.

WELCHES BÜRO PASST AM BESTEN ZU IHREM UNTERNEHMEN?

Ihr künftiges Büro sollte der Art entsprechen, wie in Ihrem Unternehmen gearbeitet wird. Benötigen Sie eher ruhige Einzelbüros, die konzentriertes Arbeiten erleichtern und hohe Vertraulichkeit gewährleisten? Oder leiten Sie vielmehr ein progressives Team, das sich Begegnungszonen wünscht und fixe Arbeitsplätze nur noch aus Erzählungen der Eltern kennt? Um die idealen Räumlichkeiten zu finden, müssen Sie zuerst einmal wissen, wonach Sie eigentlich suchen. Hier haben wir uns für Sie bereits ausführlicher mit unterschiedlichen Bürokonzepten befasst.

DER MIETVERTRAG FÜR GEWERBLICH GENUTZTE IMMOBILIEN

Gerade Gründerinnen und Gründer von Jungunternehmen betreten mit dem ersten eigenen Büro oft Neuland. Deswegen ist es entscheidend, die Unterschiede zwischen dem Mietvertrag für eine Wohnung und jenem für ein Büro zu kennen, wie beispielweise:

  • Die Kündigungsfrist beträgt bei Gewerbeimmobilien mindestens sechs Monate. Allerdings ist es üblich, eine feste Laufzeit von fünf Jahren zu vereinbaren, nach der der Vertrag verlängert respektive neu verhandelt werden muss.
  • Bezüglich des Mietzinsdepots sieht das Gesetz bei Büroräumlichkeiten keine obere Grenze vor. Üblich sind sechs Monatsmieten; falls nötig kann eine Bankgarantie helfen, die Liquidität nicht zu sehr zu belasten.

Einen umfassenden Überblick finden Sie übrigens hier.

UMZUG RECHTZEITIG PLANEN

Zügeln ohne umfassende Vorbereitung wird schnell zu einer zeitlichen und logistischen Katastrophe. Was für den privaten Bereich zutrifft, gilt erst recht für Unternehmen. Jede Minute Arbeitsausfall bedeutet enorme Kosten, was es natürlich zu verhindern gilt. Die vielleicht wichtigste Empfehlung: Transportieren Sie nichts in Ihr neues Büro, um sich dort zu fragen, wozu Sie es eigentlich benötigen. Ein «Zügel-OK» kann hier Wunder wirken! Weitere Tipps zum reibungslosen Ablauf finden Sie hier.

DIE LAGE IHRES BÜROS ENTSCHEIDET

Der Wert einer Liegenschaft bestimmt sich einer uralten Immobilien-Weisheit zufolge aus drei Kriterien: Lage, Lage und Lage. Auch bei der Suche nach einem neuen Büro spielt der Standort eine wesentliche Rolle. Finden Sie genügend qualifizierte Arbeitskräfte – und ist die Location auch attraktiv für sie? Ist der Ort verkehrstechnisch gut erschlossen? Können Warenlieferungen einfach ausgeführt werden? Wie hoch sind Steuern und Abgaben? Welche Kriterien für Sie den Ausschlag geben, hängt stark von Branche und Geschäftsmodell ab. Eine Liste wichtiger Punkte haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Die Entscheidung für ein neues Firmendomizil hat langfristige Auswirkungen und verdient, wohl vorbereitet zu sein. Gerne stehen wir Ihnen beratend zur Seite, um die idealen Räumlichkeiten für Ihre Ansprüche zu finden.

Adimmo AG
Adriano Di Nunzio
Immobilienbewirtschafter mit eidg. FA
Mandats- und Teamleiter