Blog

AUSLÄNDISCHE IMMOBILIEN – SOLLEN PENSIONSKASSEN DEN SCHRITT ÜBER DIE GRENZE WAGEN?

29.03.2016

Der hiesige Immobilienmarkt gilt als angespannt, gute Kaufgelegenheiten sind rar.
Der Gedanke liegt für Schweizer Pensionskassen nahe, ihr Anlageportfolio um ausländische Immobilien zu erweitern. Ist dies eine gute Idee? Was gilt es zu beachten, wenn man den Schritt ins Ausland wagen möchte?

Unser Experte Christian P. Michel, Portfolio Manager für indirekte Anlagen diskutiert live am Mittwoch, 27. April 2016 von 14.30 – 14.55 Uhr in der Arena 2 an der Fachmesse 2. Säule im Kongresshaus Zürich. Mit dabei Adrian Bamert, Pensimo Management AG, Keith Sutton, Fidelity International und Rolf Ehrensberger, PKE.

Hier geht’s zum Flyer PDF Download

www.pk-messe.ch